Grünkohlessen des OV Nienburg am 17.01.2014

Am 17.01.2014, ab 19.00 Uhr, findet das Traditionelle Grünkohlessen des Ortsverbandes Nienburg in der Gaststätte „Zum Schiffchen“ statt. Anmeldungen sind erforderlich bis zum 14.01.2014 bei Emilie Michler per mail. Der Unkostenbeitrag beträgt 13,50 € pro Person.

Dreikönigstreffen des SV Schönebeck

Am 06.01.2014 fand ab 10.00 Uhr das Traditionelle Dreikönigstreffen im Hotel Domicil in der Friedrichstraße statt. Auf der Tagesordnung stand dieses Jahr das umstrittene Thema der Grünen Gentechnik.

Stadtrat Reinhard Banse eröffnete die Veranstaltung und gab sodann die Leitung an den früheren Wirtschaftsminister Horst Rehberger ab, der gekonnt durch die Diskussion der Podiumsmitglieder führte.

Als Podiumsgäste waren erschienen: Prof. Joachim Schiemann, Julius-Kühn-Institut Quedlinburg, Oliver Wendenkampf, Landesgeschäftsführer des BUND, Karl-Friedrich Kaufmann, Vorsitzender des InnoPlanta-Vereins Gatersleben und Johann Hauser, Landwirt und Kreisvorsitzender der FDP Salzland.

Nachfolgend der ausführliche Zeitungsbericht aus der „Volksstimme Schönebeck“:

Grüne Gentechnik kontra Hungerstod, 08.01. 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommerfest des Landesverbandes Sachsen-Anhalt am 29.08.2013

Am 29.08.2013 ab 18.00 Uhr hat der Landesverband der FDP Sachsen-Anhalt sein Sommerfest in einer wunderschonen Umgebung direkt am Jahrtausendturm im Elbauenpark in Magdeburg ausgerichtet. Das einladende Wetter lockte viele Gäste zu der Veranstaltung, unter anderem natürlich Cornelia Pieper MdB und Staatsministerin sowie Christian Lindner MdL, Vorsitzender des Landesverbandes und der Landtagsfraktion der FDP in Nordrhein-Westfalen.

Nachdem Cornelia Pieper das Sommerfest eröffnete und Christian Lindner nachfolgend einige Worte an die Gäste richtete, wurde unter Musikuntermalung das Buffet eröffnet und die Unterhaltungen zogen sich bis spät in den Abend hinein.

DSC_0487

Sommerfest OV Bernburg 16.08.2013

Das Sommerfest des FDP-Ortsverbandes Bernburg fand am

Freitag, dem 16.08.13, ab 18.00 Uhr in den „Wilhelmsgarten“ am Kegel-Freizeit-Center, Krumbholzallee 8 in 06406 Bernburg,

statt.

Wie jedes Jahr sollte wieder der liberale Dreikampf ausgetragen werden: Kegeln, Dart, Würfeln. Leider hat das Hochwasser einen Strich durch diese Rechnung gemacht. Deshalb  wurde ganz flexibel umgeplant und der liberale Dreikampf kurzerhand umgestaltet: Dart, Würfeln und Schießen. Auch hierbei konnte jeder mitmachen und mit etwas Glück auch einen Preis gewinnen.

Außerdem gab es leckeres Essen vom Grill und Salat-Büfett sowie frisch gezapftes Bier vom Fass.

Bei schönstem Wetter und bester Laune nahmen alle gern am Wettbewerb teil und wurden zu später Stunde mit einem Preis belohnt.

Unter allen Anwesenden wurde spontan aufgrund der Hochwasserbetroffenheit eine Sammlung für den Wirt der Lokalität durchgeführt und das Geld später überreicht.

Diese Bilder sprechen für sich:

IMG_5379IMG_5384IMG_5377IMG_5415IMG_5399IMG_5389IMG_5420IMG_5374IMG_5434IMG_5425IMG_5382IMG_5459IMG_5458IMG_5464IMG_5447IMG_5442IMG_5440IMG_5451IMG_5484IMG_5487IMG_5494IMG_5478IMG_5496IMG_5497

Veranstaltung mit Rainer Brüderle vom 19.08.2013 in Halle

IMG_2820hauserIMG_1317

Am Montag, den 19. August 2013, ab 15:00 Uhr fand in der Neuen Residenz in Halle, Domstraße 5, 06108 Halle, ein Freiluftsnack mit dem Spitzenkandidaten der FDP Rainer Brüderle statt.

Gäste (u.a.):

Cornelia Pieper
Jens Ackermann
Johann Hauser
Katja Raab
Sven Fricke
Harald Oster
Matthias Rauch
Peter Kehl

Begleitet wurde der Nachmittag von dem musikalischen Jazz- und Swingduo “Hans Prozell’s Sessionband”. Anschließend gab es Getränke und Barbecue-Spezialitäten.

Besuch Rotkäppchen mit Dr. Philipp Rösler am 16.08.2013

Am 16.08.2013, um 14.00 Uhr, fand eine Besichtigung der Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg im Lichthof mit dem Bundesminister Dr. Philipp Rösler und Cornelia Pieper, Landesvorsitzende der FDP Sachsen-Anhalt und Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Sektkellereistr. 5, 06632 Freyburg, unter dem Motto: Unterwegs in Sachsen-Anhalt, statt. Gleichfalls hat sich Herr Dr. Rösler in das Goldene Buch der Stadt Weißenfels eingetragen. Frau Carola Schaar als Präsidentin der IHK Halle-Dessau sprach ebenfalls ein paar Worte und führte in die Gespräche ein.

Im Lichthof der Sektkellerei Rotkäppchen wurde eine angeregte Diskussion mit vielen Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben sowie Mittelständlern der Region geführt. Die Veranstaltung war mit ca. 100 Gästen sehr gut besucht und wird mit Sicherheit in Erinnerung bleiben.

Hier ein paar Impressionen der schönen Weinstadt Freyburg als auch der beiden Hauptredner:

IMG_20130816_162323_144IMG_20130816_161545_638IMG_20130816_161130_512IMG_20130816_161233_912IMG_20130816_141528_460IMG_20130816_141500_765IMG_20130816_142130_193IMG_20130816_142128_067IMG_20130816_143829_364IMG_20130816_135655_231

KV Börde: Kranzniederlegung am Grenzdenkmal in Hötensleben am 13.08.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Tag des Mauerbaus ist ein Symbol der Menschenverachtung und der Unfreiheit. Die politische Führung der Deutschen Demokratischen Republik sperrte ihre Arbeiter und Bauern ein. Der antifaschistische Schutzwahl sollte uns Landeskinder vor dem bösen Imperialismus aus dem Westen schützen.

Die moralische Verlotterung der SED Führung wird an diesen Beispielen besonders deutlich:

Die Medikamententests an DDR-Patienten durch Westpharmafirmen, um Devisen zu beschaffen, von den erschossenen Republikflüchtlingen und politischen Gefangenen ganz zu schweigen.

Dieser Tag sollte uns Anlass sein, um der Opfer der SED-Diktatur zu gedenken.

gez. Cornelia Pieper                                           gez. Jens Ackermann Landesvorsitzende                                             Kreisvorsitzender
FDP Sachsen-Anhalt                                          FDP Börde

Ablaufplan 13. August 2013, Beginn: 16:00 Uhr

Eröffnung durch Jens Ackermann, MdB
Kreisvorsitzender der FDP Börde

Rede von Cornelia Pieper, MdB
Landesvorsitzende der FDP Sachsen-Anhalt
und FDP-Spitzendkandidatin zur Bundestagswahl

Rede von Dr. Stefan Birkner, MdL
Landesvorsitzender der FDP Niedersachsen

Kranzniederlegung

 

Kontakt auch über
FDP Sachsen-Anhalt
Walther-Rathenau-Str. 33b
39106 Magdeburg
Tel.: 0391 561 92 88
Fax: 0391 543 13 61
sachsen-anhalt@fdp.de

 

Neujahrsempfang 2011

Am 9. Januar  fand auch in diesem Jahr wieder in Staßfurt der Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbandes Salzlandkreis statt, ausgerichtet vom Ortsverband Staßfurt. Der Tillysaal des Salzlandtheaters bildete den würdigen Rahmen für die Ansprachen und Diskusionen. Als Gast konnte der Spitzenkandidat der FDP für die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt Veit Wolpert begrüßt werden. In angeregter Debatte konnten die Meinungen ausgetauscht werden und es war wieder in angenehmer Weise für das leibliche Wohl gesorgt.

Die gelungene Veranstaltung fand großen Anklang, wie der Blick in das Publikum zeigt.

NJE 1 NJE 2 NJE 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressionen von der Veranstaltung

Kreisparteitag 2012

Am Sonnabend, dem 18. Februar 2012, 10 Uhr,  fand im Hotel „Ascania“, Jüdendorf 1, 06449 Aschersleben,  unser 6. Ordentlicher Kreisparteitag  statt.

Dazu waren die Mitglieder des Kreisverbandes herzlich eingeladen!

Über die gelungene Veranstaltung gab der Kreisvorstand eine Pressemeldung heraus, die hier eingesehen werden kann.

Das Hotel „Ascania“ gab einen würdigen Rahmen für den 6. ordentlichen Kreisparteitag

KPT 1 KPT 2 KPT 3 KPT 4 KPT 5 KPT 6 KPT 7 KPT 8 KPT 9.1 KPT 9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreisvorsitzender Johann Hauser (links oben) eröffnete den Parteitag.
oben rechts: Heinz-Peter Jödicke sprach als Vorsitzender des gastgebenden Ortsverbandes als erster seine Grußworte. Im Präsidium hatten Platz genommen (von links: Tagungsleiterin Leonore Kobitsch-Meyer, Kreisvorsitzender Johann Hauser und Schriftführerin Tatjana Milius

Weitere Grußworte sprachen:
Veit Wolpert Landesvorsitzender
Jens Ackermann MdB und Vorsitzender der KV Börde
Lydia Hüskens Mitglied des Landesvorstandes

Kreisvorsitzender Johann Hauser bei seinem Rechenschaftsbericht
Fraktionsvorsitzender Holger Dittrich berichtet über die Arbeit der Kreistagsfraktion
Kreisschatzmeister Heiko Preuß gibt Rechenschaft über die Mitgliederentwicklung des vergangenen Jahres und die damit verbundene finanzielle Situation
Horst Rehberger Minister a.D. eröffnete die Diskussionsrunde

KPT  9.2

KPT 9.3

 

 

 

 

 

Für langjährige Mitgliedschaft in der FDP wurden geehrt:
links: Parteifreund Wolfgang Buchholz aus Magdeburg für 50 Jahre
rechts: Parteifreundin Hildegard Bethge aus Barby für 65 Jahre
Beide erhielten einen wunderschönen Blumenstrauß, eine Urkunde und eine entsprechende Medaille